Mobiler Sonderpädagogischer Dienst - Starzelbachschule

Schriftzug
Direkt zum Seiteninhalt

Mobiler Sonderpädagogischer Dienst

Angebote
Es findet eine vertiefte Kooperation zwischen der Starzelbachschule und dem Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD) des sonderpädagogischen Förderzentrums Germering, Eugen-Papst-Schule, statt.
Der MSD versteht sich als präventives und integratives Angebot für Grund- und Mittelschüler/-innen mit Schulproblemen. Er will die Lehrkräfte in ihrem Bemühen um zusätzliche Förderung von Kindern mit Schulproblemen unterstützen. Möglichst vielen Schülerinnen soll durch die Intervention des MSD der Verbleib an der Regelschule ermöglicht werden. Das Angebot des MSD kann sein:
  • Klärung des sonderpädagogischen Förderbedarfs der Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Diagnostik, Beobachtung und im Gespräch mit Lehrkräften und Eltern
  • Beratung von Lehrkräften, Schulleitungen und Eltern zur Förderung der Schülerinnen und Schüler
  • Vernetzung externer Partner/-innen der Schule und Organisation von Gesprächen, um die Förderung zu koordinieren und den geeigneten Förderort für die Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf zu finden
  • sonderpädagogische Begleitung bei Schülerinnen und Schülern mit entsprechendem Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache und emotional-soziale Entwicklung (Einzelinklusion), Unterstützung beim Verfassen eines Förderplans, Begleitung und Beratung der Lehrkräfte bei inklusiver Beschulung
  • Fortbildungsangebote zu verschiedenen sonderpädagogischen Themen
Copyright (c) 2022 Starzelbachschule Grund- und Mittelschule Eichenau. Alle Rechte vorbehalten
Starzelbachschule Grund- und Mittelschule Eichenau
Parkstr. 41
D-82223 Eichenau
(+49) 08141/36158
 (+49) 08141/37371
Zurück zum Seiteninhalt